JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um diese Webseite korrekt darzustellen, müssen Sie JavaScript aktivieren. (How does that work?)

SOFTWARE-INGENIEURIN/INGENIEUR

WIR BIETEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT

Die neue aufzubauende Abteilung "Automatisierung" entwickelt u.a. Steuerungsapplikationen für einen neuen Typus von Robotern für unterschiedliche Anwendungen, vom Assistenzsystem bis hin zu autonomen Handhabungs- und Montageaufgaben.. Für die Umsetzung entsprechender Technologien und Anwendungsszenarien stehen dabei verschiedene Open Source Software-Repositories zur Verfügung, die auf unterschiedlichen Robotern sowie in diversen nationalen und internationalen Forschungsprojekten und Einsatzszenarien genutzt werden und auf dem Open-Source-Robot-Operating-System ROS aufbauen.

Wir produzieren hochwertige Gehäuse und Mechanik-Komponenten für die Luftfahrt und Elektronikindustrie. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die weitere positive Entwicklung unseres Unternehmens sind erfolgsorientierte und motivierte Mitarbeiter.

Arbeitsort: 
Iserlohn / Hemer
Arbeitsbeginn: 
Ab sofort

Das Arbeitsumfeld

  • Vielseitige und anspruchsvolle Projekt­auf­gaben mit starkem An­wen­dungs­bezug
  • Einen lang­fristigen und sicheren Arbeits­platz in einem expandierenden mittel­ständischen Familien­unternehmen mit Zukunft
  • Ein spannendes Aufgaben­gebiet mit kurzen Entscheidungs­wegen und der Möglich­keit, Prozesse aktiv mit­zugestalten
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und innovativen Umfeld
  • Ein freundliches und kollegiales Betriebs­klima

Ihre Aufgabe

  • Sie sind mit der Struktur der in den Repositories verfügbaren Software-Komponenten, deren Installation und Inbetriebnahme für die Software-Erstellung bestens vertraut.
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der zugewiesenen Projekte im softwaretechnischen Bereich
  • Applikationserstellung von Industrierobotern (Franka, Mitsubishi)
  • Planung, Umsetzung und Prüfung von programmierbaren und steuerungstechnischen Sicherheitskonzepten nach gültigen Richtlinien und Normen
  • Mit Hilfe geeigneter Werkzeuge stellen Sie die Konsistenz und Lauffähigkeit der Software sicher und kümmern sich um die regelmäßige Erstellung entsprechender Software-Releases. 
  • Sie sind in der Lage, die verfügbaren Software-Komponenten und Szenarien auch auf unseren Robotern in Betrieb zu nehmen und auszuführen.

Ihr Profil

  • Bachelor-Abschluss im Bereich Informatik, Technische Informatik oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Umfangreiche Programmiererfahrungen in C++ und anderen Hochsprachen, erste Erfahrungen mit ROS Arbeiten auf (Linux-)Konsolenebene ist für Sie nicht neu
  • Methodenkompetenz in der Planung, Durch­führung, Ver­fol­gung und Lei­tung von Pro­jekten
  • Kenntnisse im Software-Engineering, sowie in der Nutzung von agilen Entwicklungsmethoden (z.B. SCRUM) und entsprechender Entwicklungswerkzeuge
  • Sie gehen jederzeit gewissenhaft und sorgfältig zu Werke
  • Sie haben Ihr Studium mit guten Studienleistungen abgeschlossen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 

Gemeinsame Ziele

Spass an der Herausforderung, sich mit bewerten Methoden und neuen Möglichkeiten einsetzen, mit Qualitäts- und verantwortungsbewusstem Handeln die Möglichkeiten moderner Technologie im Team routiniert umsetzen. Gemeinsam im Wettbewerb die Nase vorn haben.

Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an:

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder postalisch zu. Als zukunftsorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven. Moderne Unternehmensstruktur, ein kooperatives Arbeitsumfeld sowie ein leistungsorientiertes Entgelt sind selbstverständlich. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Herr K.Hirte gerne zur Verfügung. Ansprechpartner: Frau Hirte
bewerbung@forte-wegmann.net

Forte + Wegmann GmbH & Co.KG
Brändströmstr. 12a
D-58644 Iserlohn